Exklusive Private Seniorenbetreuung

★  ★  ★  ★  ★

Eine „Seele von Mensch“ als Lebensabend-Begleiter

X

„Wohnbeispiel“ Aus­zug aus mei­ner In­ter­net­seite

Wintergarten

So könn­te pri­vat be­treu­tes Woh­nen im Al­ter aus­se­hen:

  • In ei­nem ge­räu­mi­gen Haus ...
  • Mit blü­hen­dem Gar­ten als Zu­gang zur Na­tur.
  • Mit Ter­ras­se zum Re­la­xen und Son­nen­ba­den, bei schö­nem Wet­ter Früh­stück, Es­sen und Kaf­fee­trin­ken im Frei­en, Le­sen an der fri­schen Luft und Gril­len in Ge­sell­schaft der Fa­mi­lie oder von Freun­den.
  • Mit licht­durch­flu­te­tem, fuß­bo­den­be­heiz­tem Win­ter­gar­ten als grü­ne Oa­se, mit be­hag­lich tem­pe­rier­tem Raum­kli­ma zum Auf­ent­halt in den küh­le­ren Mo­na­ten. Mit Rund­um­sicht auf Bäu­me, Sträu­cher, Vö­gel und Eich­hörn­chen zu ­ver­schie­de­nen Jah­res­zei­ten, wäh­rend man drin­nen im War­men sitzt und Mu­sik hört zur Ent­span­nung. Selbst Re­gen, Wind und Schnee­fall kann man da­rin als Be­trach­ter ge­nie­ßen mit dem woh­li­gen Ge­fühl, ge­schützt hin­ter Glas den Na­tur­kräf­ten ganz nah sein zu kön­nen.
    „Ein­fach toll!“ und das Tag für Tag mög­lich.
  • Da­zu ei­nen lie­bens­wer­ten Men­schen als Glücks­fall im Al­ter.

Wohnung

Schön, groß­zü­gig und son­nig woh­nen, in ei­ner Um­ge­bung mit al­ters­mä­ßig durch­misch­ter Be­völ­ke­rungs­struk­tur, be­deu­tet Le­bens­qua­li­tät und trägt maß­geb­lich zum Wohl­be­fin­den bei. Ins­be­son­de­re im Al­ter, wo das Zu­hau­se zu­neh­mend zum Mit­telpunkt so­zi­a­len Le­bens wird. – Eben der Kon­trast zum Se­ni­o­ren­heim mit hun­der­ten be­tag­ten Men­schen auf engs­tem Raum.

 Zurück zur vorigen Seite